Suchen

Radio Grischa Newsticker

Di aktuellschta News us dr Region

Kontakt
Buchdruckerei Davos AG
Promenade 60
7270 Davos Platz
T. +41 (0)81 415 81 81

Davoser Zeitung, Klosterser Zeitung und Prättigauer Post

 

  

 

Davoser Zeitung

 

Als klassische Lokalzeitung berichtet die Davoser Zeitung über alles Wissenswerte, das in unserer Landschaft geschieht. Sie orientiert unabhängig über die Hintergründe in Politik, Gesellschaft, Sport, Kunst, Kultur, Wirtschaft, Wissenschaft und Tourismus.
Als Forumszeitung und Amtsblatt ist sie zudem ein wichtiges Bindeglied zwischen den Behörden und den Menschen unserer Region.
Lokalereignisse gehen unter die Haut, weil sie für den Leser greif- und nachvollziehbar sind und weil er von ihnen unmittelbar betroffen ist.
«Ünschi Ziitig» will nicht provozieren, sondern integrieren und einen wichtigen Beitrag zum Zusammenleben der Menschen leisten.

 

Erscheinungsweise: 2 x pro Woche, dienstags und freitags
Auflage: 5050 Ex.
Tarifdokumentation der Davoser Zeitung als pdf

 

 

 

 

 

Klosterser Zeitung
Die Klosterser Zeitung versteht sich als klassische Lokalzeitung für die Gemeinde Klosters-Serneus.
Als Forum steht sie allen Bevölkerungskreisen offen und stellt ein wichtiges Bindeglied zwischen den Einheimischen und den Gästen dar. Sie berichtet über die Tätigkeit der Behörden, Institutionen und Vereine und enthält auch sämtliche amtlichen Verlautbarungen.

Gäste und Heimweh-Klosterser lesen die Klosterser Zeitung auch gerne zu Hause. Sie können sich damit direkt an politischen und gesellschaftlichen Diskussionen beteiligen.


Erscheinungsweise: 1 x pro Woche, freitags
Auflage: 3050 Ex. (Grossauflage 4250 Ex.)

Tarifdokumentation der Klosterser Zeitung als pdf

 

 

 

 

 

Prättigauer Post

Stillstand darf auch in Zukunft kein Thema für unser Unternehmen sein!
Nicht nur „die grosse, globale Welt“ ist wichtig. Unser Ziel ist es, der gesamten touristischen Region von Wiesen über Davos nach Klosters bis ins Prättigau eine Werbeplattform zu bieten, ohne dabei die lokalen Bedürfnisse zu vergessen.
Wir sind der Meinung, dass dieses Bedürfnis nur eine Lokalzeitung befriedigen kann. Mit Themen und Artikeln über das Tal, recherchiert und geschrieben von Einheimischen, kann der elektronischen Medienwelt wohl noch etwas getrotzt werden.

 

Erscheinungsweise: 1x pro Woche, freitags

Auflage: 300 Ex. (Grossauflage 2900 Ex.)

Tarifdokumentation der Prättigauer Post als pdf